1991

Alcas Metal wurde in Güneşli/Bağcılar gegründet und begann seine Aktivitäten mit dem Verkauf von Aluminiumprofilen im Einzelhandel.

1993

Wurde neben einem Profilverkaufsgeschäft eine Werkstatt für Vorhangfassaden und Aluminiumschreinerei eingerichtet

1995

Umzug in ein geschlossenes Lagerhaus mit einer Fläche von 1500 Quadratmetern, um Profile auf nationaler Ebene zu verkaufen und die steigende Nachfrage zu befriedigen

1997

Mit dem Wachstum der Vorhangfassadenabteilung wurde ein 3500 Quadratmeter großes geschlossenes Fabrikgebäude gekauft, modernisiert und umgezogen.

2000

Wurde eine Abteilung für F&E eingerichtet. F&E für Vorhangfassadensysteme wurde durchgeführt. Mit den erforderlichen Tests und Zertifizierungen wurde es auf den Markt gebracht. Im selben Jahr wurde mit diesen Systemen die Frontarbeiten des Campusgebäudes der Harran Universität in Şanlıurfa übernommen und die Anwendung wurde implementiert.

2003

Es wurde zum ersten Mal ins Ausland expandiert und im Kosovo wurde ein Unternehmen gegründet, das die Vorhangfassadenaktivitäten in diesem Land aufnahm.

2005

Da es Probleme mit den vom Markt gelieferten Produkten bei Profilverkäufen und Vorhangfassaden gab, wurde beschlossen, in die Extrusion zu investieren, um mit einer sehr hohen Qualität zu produzieren. Im selben Jahr wurde 1 Pressenlinie installiert und in Betrieb genommen.

2006

Nach dem Erfolg auf dem Gebiet der Extrusion begannen die Investitionen, die Anlage in eine integrierte Anlage zu verwandeln. Zunächst wurden die elektrostatische Lackierlinie und die Formenproduktionslinie in Betrieb genommen

2007

Neben dem Fabrikgebäude wurde ein 5.000 qm großes Gebäude gebaut und hier eine sehr moderne Eloxal Anlage errichtet. Die Integration ist mit dieser Linie abgeschlossen. Der Export von Profilen nach Europa begann im selben Jahr.

2007

Ein Unternehmen wurde gegründet, um Vorhangfassaden in Rumänien herzustellen.

2008

Nachdem einige Projekte im Irak erhalten wurden, wurde eine Firma im Irak/Erbil gegründet, um eine lokale Firma im Irak zu werden.

2009

Mit der Zunahme der Vorhangfassadenarbeiten wurde in Büyükçekmece Tepecik eine 9.000 Quadratmeter große geschlossene Anlage gekauft, und die Fassaden- und Tischlerlinien wurden von Güneşli  hierher verlegt.

2010

Als Reaktion auf die steigende Nachfrage zu der Aluminiumproduktionsanlage in Çorlu wurde ein zusätzliches 6000 Quadratmeter großes Fabrikgebäude errichtet. Die 8 Inch Aluminium-Extrusionslinie wurde in Betrieb genommen.

2011

Es wurde in den Fertigteilsektor (GRC) eingetreten. In der Fabrik in Büyükçekmece begann die Produktion von Frequenz  außen Fassaden auf einer Fläche von 5000 Quadratmetern.

2011

Im selben Jahr wurde in den Einrichtungen in Çorlu eine chemische Aufhellungtabliert.

2012

Unsere Linie, die Aluminiumprofilen Holzwirkung verleiht, wurde in Betrieb genommen.

2015

Unsere dritte Presslinie wurde in Betrieb genommen, um die steigende Nachfrage zu befriedigen. Um unseren Logistikbedarf und unsere mechanischen Abläufe zu erweitern, wurden ein Grundstück mit einer Fläche von 20000 Quadratmeter erworben und eine geschlossene Fläche auf 18000 Quadratmeter gebaut.

2016

Mit der Inbetriebnahme unseres Logistikgebäudes wurde eine Holzproduktionslinie eingerichtet, um unsere Produkte mit Kisten und Paletten nach Europa und Amerika zu exportieren. Unsere mechanische Abteilung, bestehend aus Schneid- und Stanzlinien, wurde erweitert. Der Export von verarbeiteten Profilen in viele Länder, einschließlich Europa und Amerika, begann auf einer Fläche von 6000 Quadratmetern.

2019

Für Gärten und Terrassen wurde die Firma AluGarden gegründet. Gezielt wurde, hochwertige Systeme auf dem amerikanischen und europäischen Markt zu verkaufen.

2020

Für Bauarbeiten wurde innerhalb der Gruppe Alcas Yapı gegründet. Das Unternehmen plant die Entwicklung von Massenwohnungs-, Büro-, Farm- und Fabrikprojekten.